Unsere Handlungsaufforderungen, je nach Situation:

1. Legen Sie die Rote Karte an allen Stellen aus,
wo man sensible Menschen vermuten kann, z.B.: in Arztpraxen, bei Naturheilpraktikern, in Bio-Läden und Reformhäusern usw. und zetteln Sie Diskussionen über die bewußte Nutzung von Mobilfunk & Co an.
Machen Sie darauf aufmerksam, in welch kurzer Zeit sich bei der Ratte der Kopftumor entwickelt hat, und dass die Belastung für Kinder sehr schnell gleiche Größenordnung und mehr erreicht wie bei der Ratte.




Die Rote Karte
2. Auch die Rosa Karte können Sie an allen Stellen auslegen,
wo man sensible Menschen vermuten kann, z.B.: in KInderarztpraxen, bei Naturheilpraktikern, in Schulen und KIndergärten usw. und zetteln Sie Diskussionen über die bewußte Nutzung von Mobilfunk & Co an.




Die Rosa Karte
3. Zeigen Sie Mobilfunksündern * die überarbeitete "Gelbe Karte"!
Aber bitte freundlich ;-)


* das sind diejenigen, die ohne Rücksicht auf ihre Mitmenschen auch dort telefonieren, wo sogar das BfS abrät.

Die Gelbe Karte
Informieren Sie sich hier, was es mit dieser Aufforderung auf sich hat?
• Was steht auf der Gelben Karte? [mehr...]
• Was steht auf der Rosa Karte? [mehr...]
• Was steht auf der Roten Karte? [mehr...]
• Ein Erfahrungsbericht über das Verteilen der Gelben Karte [mehr...]
So sehen die Gelbe, Rosa und Rote Karte aus:
die Originalgröße ist ca. 90 mm breit und 130 mm hoch. (Sie passt gerade in jede Brusttasche. Beachten Sie, dass die Schrift hier wegen der Verkleinerung sehr unscharf aussieht!

Möchten Sie sich unserer Aktion anschließen? Dann bestellen Sie bitte hier: Stichwort: Rote Karte oder Rosa Karte oder Gelbe Karte.

Kosten: kleine Versandeinheit ca. 200 Stck 4,- € plus 2,20 € Porto!
              große Versandeinheit ca. 1.000 Stck 20,- € plus 7,50 € Porto!